KUNDENINFORMATION
Massagefachinstitut Heidi Voitleitner

Was gilt ab dem 19. Mai?

Kunden müssen den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr erbringen.

Als Nachweis gilt:
1. PCR-Test (gültig 72 Stunden ab Probeabnahme)
2. Ein
Antigentest (gültig 48 Stunden ab Probeabnahme)
3.
Selbsttest mit digitaler Lösung (gültig 24 Stunden ab Probeabnahme)
4. Ein Nachweis über eine
Impfung mit einem zentral zugelassenen
Impfstoff gegen COVID-19
5. Ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den
letzten sechs Monaten
vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person
ausgestellt wurde oder eine
ärztliche Bestätigung über eine in den letzten
sechs Monaten
überstandene Infektion
6. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als
drei Monate sein darf

Ausnahmsweise können auch Eigentests unter Aufsicht des Betreibers des
Massagefachinstitutes vorgenommen werden (gilt nur im Bereich, wo der Test
gemacht wurde).

Eigentests (Wohnzimmertests) sind in der Apotheke erhältlich.